Prof. Dr. Erk P. Piening

Prof. Dr. Erk P. Piening
Prof. Dr. Erk P. Piening
Funktion
Professorinnen und Professoren
Inst. f. Personal und Arbeit

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Strategisches Human Resource Management
  • Einfluss von Medienberichterstattung auf die Einstellung (z.B. Identifikation) und das Verhalten von Mitarbeitern
  • Lernen aus Fehlern
  • Open Innovation (z.B. Crowdsourcing, Innovationsnetzwerke)
  • Arbeit 4.0 (z.B. neue Formen der Teamarbeit, temporäre Führung)

Meine Forschung zielt darauf ab, zu einem besseren Verständnis der „microfoundations“ von strategisch relevanten Organisationsphänomenen beizutragen. Insbesondere untersuche ich, wie organisationale Faktoren (z.B. HR Systeme, Reputation, Teamstrukturen) oder bestimmte Ereignisse (z.B. Fehler) die Wahrnehmung, Einstellung und Verhaltensweisen von Mitarbeitern beeinflussen.

LEBENSLAUF

  • Akademischer und beruflicher Werdegang
    • ab 08/2020
      Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
      W3-Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Personal und Arbeit
    • 11/2014 – 07/2020
      Johannes Gutenberg-Universität Mainz
      W3-Professor für Organisation, Personal und Unternehmensführung                       
    • 04/2013 – 10/2014
      ESCP Europe, Wirtschaftshochschule Berlin
      Juniorprofessor für Human Resource Management                                                   
    • 08/2010 – 03/2013
      Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
      Wissenschaftlicher Assistent (Habilitand)
      Institut für Personal und Arbeit (Prof. Dr. Ridder)
      Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
    • 01/2006 – 07/2010
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter
      Institut für Personal und Arbeit (Prof. Dr. Ridder)
      Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
      Promotion zum Dr. rer. pol. (summa cum laude)
  • Auszeichnungen
    • 2020 Nominiert für den Carolyn Dexter Award, Academy of Management einfügen
    • 2013 Nominiert für den SMS Best Conference Paper Award, Strategic Management Society
    • 2013 Nominiert für den SMS Best Conference Paper for Practice Implications, Strategic Management Society
    • 2013 Best Paper Proceedings, Academy of Management (TIM Division)
    • 2012 Best Convention Paper Award der HR Division der Academy of Management
    • 2012 Best Paper Proceedings, Academy of Management (HR Division)
    • 2011 Knut Holt Award (bestes Paper der gesamten Konferenz), ISPIM Innovation Symposium
    • 2011 Best Paper Proceedings, Academy of Management (PNP Division)
    • 2009 Award für das “best doctoral paper” der Konferenz, International Research Society for Public Management (IRSPM)          

LEHRVERANSTALTUNGEN

  • Innovation und Lernen
  • Teammanagement
  • Theorien der Organisations- u. Personalforschung
  • Wiss. Arbeiten und Publizieren