Abschlussarbeiten

Prof. Piening und sein Team betreuen Abschlussarbeiten zu aktuellen Problemstellungen in den Bereichen 1) Human Resource Management und Organizational Behavior, 2) Innovation und Lernen sowie 3) Nonprofit und Public Management.

 

 

BACHELORARBEITEN

  • Anmeldung

    Am Institut für Personal und Arbeit können Studierende eine Bachelorarbeit in den folgenden Bereichen anfertigen:

    • Vertiefungsfach Personal und Arbeit (PO 2012)
    • Vertiefungsfach Nonprofit und Public Management (PO 2012)
    • Kompetenzfeld Betriebswirtschaftslehre (PO 2017).

    Die Vergabe von Betreuungsplätzen erfolgt durch ein zentrales Vergabeverfahren des Studiendekanats. Das Vergabeverfahren für das Sommersemester 2022 und das Wintersemester 2022/2023 findet im Januar 2022 statt.

  • Themenstellung

    Sobald von Seiten des Studiendekanats die Zuordnung der Studierenden abgeschlossen ist, erhalten Sie weitere Informationen zur Themenvergabe, Vorbereitung und Betreuung Ihrer Bachelorarbeit am Institut für Personal und Arbeit. 

    Bei Prof. Piening und Team können Sie Ihre Bachelorarbeit in den Themenfeldern:

    1. Human Resource Management und Organizational Behavior
    2. Innovation und Lernen
    3. Nonprofit und Public Management

     

    Ihre Präferenzen für die jeweiligen Themenbereiche teilen Sie uns im Anschluss an die Zuordnung durch das Studiendekanat mit. Das dafür erforderliche Formular erhalten Sie mit Ihrer Zusage.

    In Absprache mit Ihren BetreuerInnen am Institut für Personal und Arbeit bearbeiten Sie dann ein Thema innerhalb der oben genannten Themenbereiche. Bei der Themenstellung berücksichtigen wir gerne Ihre Themenvorstellungen. Eigene Themenvorschläge mit klarem Bezug auf die Themenbereiche des Institutes für Personal und Arbeit sind ebenfalls möglich. Gerne können Sie sich dabei an den Themenvorschlägen für Masterarbeiten orientieren.

MASTERARBEITEN

  • Anmeldung

    Wenn Sie Ihre Masterarbeit am Institut für Personal und Arbeit schreiben möchten, können Sie sich jedes Jahr vom 01.01.-21.01. dafür anmelden. Für Studierende, die diese Hauptanmeldephase aufgrund eines Auslandssemesters, Praktikums oder sonstiger Gründe nicht wahrnehmen können (dies müssen Sie vorher mit dem Studiendekanat abstimmen), gibt es eine 2. Anmeldephase vom 01.07.-21.07.

    Die erfolgreiche Teilnahme an mindestens einem Seminar des Instituts sowie die Teilnahme an der Veranstaltung „Wissenschaftliches Arbeiten und Publizieren“ (eine Teilnahme ist auch parallel zur Masterarbeit möglich) sind grundsätzlich Voraussetzung dafür, die Masterarbeit bei uns schreiben zu können. Neben einem kurzen Lebenslauf und einer aktuellen Leistungsübersicht (den Notenspiegel bitte gesondert per Mail an: sekretariat@pua.uni-hannover senden) sollte der Bewerbung ein kurzes Schreiben beigefügt werden, in dem Sie Ihre Motivation zum Schreiben der Masterarbeit am Institut sowie die Themenwünsche darlegen.

    Beachten Sie, dass die Area Strategic Management ein gemeinsames Anmeldeverfahren für Masterarbeiten hat. Sie bewerben sich unter Angabe Ihrer Präferenzen hinsichtlich des Instituts, an dem Sie schreiben möchten, zentral über folgenden LINK . Die Abgabe der Bewerbungsunterlagen erfolgt ebenfalls über das Formular. Bitte schicken Sie alle geforderten Unterlagen in einem PDF-Dokument mit dem Titel „Nachname, Vorname_Matrikelnummer_BewerbungMA“.

    Die Mitteilung über eine Annahme erfolgt bis zum 01.02. bzw. 01.08. des Jahres. Insbesondere Studierende, die eine eigene Themenstellung bearbeiten möchten bzw. eine Arbeit in Kooperation mit einem Unternehmen planen, sollten sich bereits im Vorfeld mit Frau Kandel in Verbindung setzen (kandel@pua.uni-hannover.de), um ihre Themenvorstellungen zu diskutieren.

    Die Bearbeitungszeit beginnt nach Absprache zum 31.03. oder 30.09. – individuelle Starttermine sind nicht möglich. Von Studierenden, die einen Platz zum Schreiben der Masterarbeit am Institut erhalten haben, wird eine Teilnahme am Masterkolloquium des Instituts erwartet. Im Rahmen dieser Veranstaltung, die jedes Semester etwa 6-8 Wochen nach Beginn der Bearbeitungszeit stattfindet, präsentieren die Studierenden den aktuellen Stand ihrer Masterarbeit.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!


    21.01. oder 21.07.

    Fristende für die Abgabe des Anmeldeformulars

    01.02. oder 01.08.

    Information zur Auswahl und zum weiteren Ablauf der Betreuung

  • Themenstellung

    Bei der Themenstellung der Masterarbeit berücksichtigen wir gerne Ihre Themenvorstellungen. Dies gilt insbesondere für Masterarbeiten, die in Zusammenarbeit mit Unternehmen bearbeitet werden sollen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, aus den Themenvorschlägen des Instituts zu wählen.

    Themenübersicht

HINWEISE FÜR ABSCHLUSSARBEITEN

Empfehlungen zur Gestaltung von Master-, Bachelor- und Hausarbeiten für Studierende des Faches Personal und Arbeit/Nonprofit und Public Management an der Leibniz Universität Hannover.

Wissenschaftlicher_Leitfaden_PUA_2021.pdf
PDF, 411 KB

KONTAKT FÜR ALLGEMEINE FRAGEN ZU ABSCHLUSSARBEITEN

M.Sc. India J. Kandel
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
328
M.Sc. India J. Kandel
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
328